Steuerberater Nürnberg | Lohnbuchhaltung | Jahresabschluss - EuGH: Konkretisierung des VerbraucherbegriffsEuGH: Konkretisierung des Verbraucherbegriffs

Rufen Sie uns gerne an
0911 39372790

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail
kontakt@stb-becker-zeiler.de

Bewerben Sie sich online oder per E-Mail
bewerbung@stb-becker-zeiler.de

EuGH: Konkretisierung des VerbraucherbegriffsEuGH: Konkretisierung des Verbraucherbegriffs

Für die Feststellung, ob eine Person, die einen Vertrag geschlossen hat, als „Verbraucher“ eingestuft werden kann, sind die mit dem Abschluss dieses Vertrags verfolgten gegenwärtigen oder zukünftigen Ziele zu berücksichtigen, und zwar unabhängig von der Frage, ob diese Person ihre Tätigkeit in einem Arbeitsverhältnis oder selbstständig ausübt. Die BRAK weist auf ein Urteil des EuGH hin (Rs. C-177/22).